Wetter

18.01.2020

Das Wetter in Südtirol am18.01.2020

Allgemeine Wetterlage

Eine schwache Störung zieht im Tagesverlauf über Südtirol hinweg. Dahinter dreht die Höhenströmung auf Nord.

Im Tagesverlauf klingen die schwachen Niederschläge von Westen her langsam ab und in den nördlichen Tälern wird es föhnig.

Nach Frühtemperaturen um Null Grad erreichen die Höchstwerte 0° bis 7°.

Bergwetter

Das Bergwetter in Südtirol am18.01.2020

Eine schwache Störung zieht im Tagesverlauf über Südtirol hinweg. Dahinter dreht die Höhenströmung auf Nord.

Weitere Wetterentwicklung

3-Tage-Wetter

Der Sonntag verläuft wechselnd bewölkt mit einigen sonnigen Abschnitten und stellenweise weht noch kalter Nordwind. In der neuen Woche bestimmt wieder hoher Luftdruck das Wettergeschehen und es scheint verbreitet die Sonne. Am Montag und Dienstag ziehen dazu ein paar hohe Wolkenfelder durch, am Mittwoch ist es meist wolkenlos.